Ein Leben mit Handicap ist kein Grund von den alltäglichen Situation ausgeschlossen zu sein.
Ein Freundeskreis und gesellschaftliche Teilnahme ist gerade für Menschen mit leichter oder
schwerer Behinderung ein „Must Have“ um ihre Talente und berufliche Kompetenzen ihrer
Umgebung mitteilen zu können.
Die Aufgabe der Gesellschaft ist es für die nötigen Grundlagen zu sorgen
damit dieses möglich ist.
Das erfordert Engagement und ist in den meisten Fällen auch nicht unmittelbar
mit hohen Kosten verbunden. Es gilt „alles ist machbar, wenn man es will“
Wir haben „Mein Leben mit Handicap“ gegründet um die Verantwortlichen
für Inklusion und Veränderung zu unterstützen und ihnen Wege zu mehr
Miteinander ohne Einschränkungen zu zeigen.
Sei dabei und erfreue dich an dankbaren und glücklichen Menschen.